Gesund altern - Digitale Teilhabe am Gesundheitswesen


Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben sich Apps, virtuelle Sprechstunden oder Online-Apotheken in der Gesundheitsbranche etabliert. Der Umgang mit diesen neuen Werkzeugen ist besonders für ältere Menschen eine Herausforderung, da sie die technischen Geräte nicht kennen oder keine Erfahrung mit Digitalisierung haben. Mit dem Projekt gesundaltern@bw soll dies geändert werden. Verschiedene Partner des Netzwerkes „Senioren im Internet“ haben sich zusammengeschlossen, um ältere Bürger*innen bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen zu begleiten, zu unterstützen und zu einem eigenständigen Umgang mit den Medien zu bringen.

Das Projekt läuft bis Dezember 2021. Detaillierte Informationen finden Sie unter: www.lfk.de/medienkompetenz-fortbildung/projekte-lfk/gesundalternbw-digitale-teilhabe-am-gesundheitswesen.html

Die einzelnen Kurse finden Sie in unserer Rubrik "Online-Kurse", dort direkt unter "gesundaltern@bw". Melden Sie sich dort an und Sie erhalten von uns per Email den Link zur Veranstaltung. Bei Fragen zur Anmeldung oder falls Sie unsicher sind, rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Zurück