20SW123A Böse Blumen

Beginn Sa., 11.07.2020, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr 6 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung N.N

Sie sind sagenumwoben, doch dabei auf den ersten Blick unscheinbar: Die "bösen Blumen" - so genannte Hexen-, Ritual- oder Zauberpflanzen. Und sie haben es tatsächlich in sich: Alraune, Stechapfel, Bilsenkraut, bittersüßer Nachtschatten, Ololiuqui... Die meisten typischen Hexenpflanzen gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und sind teilweise sehr giftig oder haben halluzinogene Wirkung. Deshalb wurden sie u.a. zur Herstellung mysteriöser Hexen- und Flugsalben verwandt. Der Alraune wurden vor allem aufgrund der speziellen Formen ihrer Wurzeln magische Eigenschaften zugeschrieben. Claudia Wagner-Schwarting präsentiert ihre kapriziösen unterirdischen Damen, die sie in ihrem Garten hegt und pflegt und die auf den zweiten Blick geradezu magische Schönheit versprühen.




Kursort

Treffpunkt: Koiserhof


73453 Abtsgmünd

Termine

Datum
11.07.2020
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Koiserhof