23F2001A Digitalisierung im Kulturbereich und insbesondere in der Kunst

Beginn Fr., 17.03.2023 - 17.03.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Heidi Hahn

Im Rahmen der Qualifizierungsmaßnahmen fürs Ehrenamt
Wie ändert sich das Sehverhalten von Besuchern? Wie können Besucher aktiv an der Kunst beteiligt werden? Die Digitalisierung ist längst gesellschaftliche Realität. Unsere Wahrnehmungsgewohnheiten haben sich geändert und damit auch tiefgreifende Folgen für den Kulturbereich. Wie können Kultur und Kunst auf Digitalisierung reagieren? Kann Kunst auch digital sein?
Mit diesen Fragen setzt sich Heidi Hahn in diesem Vortrag auseinander und erläutert digitale Ansätze und Umsetzungen aus der aktuellen Ausstellung GLASSHOUSE im Schloss Untergröningen vor, in der sogar einige Kunstwerke durch Künstliche Intelligenz entstanden sind.
Referentin Heidi Hahn ist Künstlerin und Kuratorin des Vereins KISS – Kunst im Schloss (Untergröningen).
Bitte bringen Sie ihr Smartphone oder Tablet mit, damit Sie digitale Kunst an diesem Abend auch gleich "hautnah" erleben können.




Kursort

Abtsgmünd-Untergröningen Schloss

Schlossberg
73453 Abtsgmünd-Untergröningen

Termine

Datum
17.03.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schlossberg, Abtsgmünd-Untergröningen Schloss