/ Kursdetails

22F10203O Die neue Seidenstraße Chinas Projekt zur Einflussnahme in der gesamten Welt

Beginn Do., 13.01.2022 - 27.01.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Christian Winklmeier

Mit 1,4 Milliarden Einwohnern und damit ca. 18 Prozent der Weltbevölkerung spielt die Volksrepublik China bereits eine zentrale Rolle auf diesem Planeten. Nach jahrzehntelanger Konzentration auf Fortschritte im Inneren und einer Einflussnahme vor allem auf die angrenzenden Staaten steht nun ein neuer Schritt an: Die Umsetzung der „neuen Seidenstraße“. Ein riesiges Infrastrukturprojekt, das mehr als 60 Staaten direkt betrifft, all diese Staaten immer stärker von der Volksrepublik China abhängig macht und Einfluss auf den gesamten Kontinent hat. Welche Ziele verfolgt die Volksrepublik, welche Konsequenzen hat sie für die Weltwirtschaft und Politik und wie reagiert der Rest der Welt auf dieses Megaprojekt?

Der Dozent Christian Winklmeier ist Volkswirt und Politikwissenschaftler. Seine Kursschwerpunkte liegen in den Fachbereichen Politik, Ökonomie, soziale Medien und Didaktik. Hauptberuflich arbeitet er in einer bayerischen Volkshochschule und als Projektmanager.




Kursort

Online Kurs




Termine

Datum
13.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online Kurs
Datum
20.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online Kurs
Datum
27.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online Kurs