Vorträge / Kursdetails

XA30008W Rückenschmerzen müssen nicht sein Vortrag

Beginn Mi., 22.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei, Spenden erbeten.
Dauer 1 Abend
Kursleitung Holger Döhnel

Rückenschmerzen sind die Schmerzkrankheit Nr. 1 in Deutschland. Viele Menschen leiden täglich darunter. Dennoch ist in der Schulmedizin deren wahre Ursache so gut wie unbekannt und die Zahl der Betroffenen steigt erschreckend an. Herr Holger Döhnel ist Heilpraktiker und möchte Ihnen als ehemaliger Rückenschmerzpatient in diesem Vortrag eindrucksvoll darlegen, wie Rückenschmerzen wirklich entstehen, was dagegen unternommen werden kann und warum die moderne Medizin kaum helfen kann. Grundlage für den Vortrag ist die bahnbrechende Methode nach Liebscher und Bracht denen es gelungen ist, eine ganzheitliche Therapie zu entwickeln, welche in immer größerem Maße die Schmerzbehandlung revolutioniert. Es handelt sich hier um eine manuelle Therapieform, die durch ihre ursächliche Vorgehensweise eine bislang nicht für möglich gehaltene Wirksamkeit entfaltet. Ohne Medikamente und Operationen, nur durch die Umprogrammierung des muskulär-faszialen Systems - selbst wenn Arthrose, Bandscheibenschäden oder chronische Schmerzen mit Schmerzgedächtnis vorliegen.




Kursort

Begegnungsstätte

Dalkingerstr. 18
73463 Westhausen

Termine

Datum
22.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Dalkingerstr. 18, Westhausen, Begegnungsstätte