/ Kursdetails

XA20008H Warum Spielen für Kinder so wichtig ist!

Beginn Do., 28.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei, Spenden erbeten
Dauer 1 Abend
Kursleitung Tosca Zastrow-Schönburg

Durch das Spielen entwickelt sich das Kind körperlich, geistig und seelisch. Denn Spielen ist Bewegung. Spielen ist für Kinder so wichtig wie Essen und Trinken. Wir benutzen das Wort Spielen oft in einem negativen Zusammenhang.
„Spiel doch nicht immer an deinem Reißverschluss rum!“
„Du denkst wohl das Leben ist ein Spiel?“
„Der ist so eine Spielernatur!“
Spielen ist somit etwas nicht ernsthaftes, Spielen ist ein Zeitvertreib. Man Spielt erst wenn alle Pflichten erledigt sind. Spielen ist aber der Beruf des Kindes.
Die Referentin Tosca Zastrow-Schönburg, Evolutionspädagogin, Lernberaterin, Praktische Pädagogin und Coach vermittelt lebhaft wie wichtig das Spielen für Kinder ist.
Was passiert beim Spielen und wie können wir unsere Kinder hier unterstützen.
Für Fragen und Gespräche steht die Referentin gerne zur Verfügung.




Kursort

Bachstr. 12
73460 Hüttlingen

Termine

Datum
28.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bachstr. 12, Hüttlingen Begegnungsstätte Seniorenzentrum